Syrien

Dutzende Leichen in Massengrab im syrischen Raka entdeckt

In einem Massengrab in der ehemaligen Hochburg des “Islamischen Staates” (IS) im syrischen Raka sind dutzende Leichen von Dschihadisten und …

Mindestens sieben Tote bei Anschlag auf Wählerregistrierung

In Kabul hat ein Selbstmordattentäter mehrere Menschen an einer Ausweisstelle getötet. In dem Zentrum können sich Afghanen für die kommenden Wahlen …

Chemiewaffen-Experten der OPCW nehmen Proben in Duma

Die internationalen Experten der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) haben am Samstag Proben in der syrischen Stadt Duma genommen. …

Chemiewaffen-Inspekteure beginnen Untersuchung in Duma

Nach tagelanger Verzögerung können Experten der OPCW den mutmaßlichen Ort eines Giftgasangriffs in Syrien untersuchen.<p>Die Chemiewaffenexperten der …

Chemiewaffen-Inspekteure haben erste Proben in Duma genommen

Die Experten der OPCW haben erstes Material für ihre Analysen gesammelt. Sie untersuchen dort einen möglichen Giftgaseinsatz. Zuvor hatte das …

Zwei Quadratkilometer Bürgerkrieg

Erst kam die "Freie Syrische Armee", dann der Hunger, dann der IS - und jetzt steht das Regime davor, Jarmuk zurückzuerobern. Das Viertel am Rand von …

Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) meldet - Inspekteure haben in Duma Proben genommen - Politik Ausland - Bild.de

<b>Die Chemiewaffenexperten der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) haben mit der Untersuchung des Giftgasangriffes im syrischen Duma</b> …

Von der Leyen hätte sich an Syrienangriff beteiligt

Die Verteidigungsministerin hat sich dafür ausgesprochen, mehr militärische Verantwortung zu übernehmen. Immerhin strebe Deutschland einen Sitz im …

Russland: Chemiewaffen-Inspekteure unterwegs zu Angriffsort

Moskau lässt nach Vorwürfen des Westens die Muskeln spielen: Man erwarte in Syrien eine "maximal unvoreingenommene …

Weitere Bewohnertransfers bei Damaskus: Syrische Rebellen ziehen sich aus Enklave nahe der Hauptstadt zurück

Die letzten Rebellen um Damaskus herum haben kapituliert. Offenbar verlassen sie mit ihren Familien die Region in Richtung Norden.

UN-Sicherheitsrat berät in Schweden über festgefahrenen Syrien-Konflikt

Der UN-Sicherheitsrat hat seine Beratungen über den festgefahrenen Syrien-Konflikt am Wochenende nach Schweden verlegt. Die Botschafter der 15 …

Inspekteure nehmen Proben in Duma – wurden Spuren verwischt?

Damaskus/Moskau. Zwei Wochen nach einem mutmaßlichen Giftgasangriff haben Chemiewaffenexperten mit der Untersuchung im syrischen Duma begonnen. Das …

Giftgasanschlag durch Rebellen?: Chemiewaffen-Experten im syrischen Duma eingetroffen

Chemiewaffenexperten der OPCW sind in der syrischen Stadt Duma eingetroffen. Unterdessen bezeichnet Russland den Angriff weiterhin als inszenierte …

Feuergefecht im Bürgerkriegsland: Mitarbeiter des Roten Kreuzes im Jemen getötet

Im Jemen haben Unbekannte einen Mitarbeiter einer Hilfsorganisation erschossen. Zuvor waren bei einem Luftangriff 20 Menschen ums Leben gekommen.

Offenbar Anschlag geplant: Russische Polizei tötet neun angebliche Terroristen

Russische Sicherheitskräfte haben nach eigenen Angaben bei zwei Einsätzen neun mutmaßliche islamistische Terroristen getötet.

UN-Sicherheitsrat zur Landpartie in Schweden

Seit Monaten präsentiert sich der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen zerstritten. Nun soll eine Klausurtagung in schwedischer Idylle dabei helfen, …

Giftgasermittler nehmen Proben in Duma

Die Fachleute der Organisation für das Verbot chemischer Waffen sind in der syrischen Stadt Duma eingetroffen. Dort seien Proben genommen worden, die in einem Labor in den Niederlanden untersucht werden sollen, schrieb die Organisation in einer Pressemitteilung.<p>Nach Ansicht der USA, Großbritanniens …

Bürgerkrieg: Syriens DAAD-Stipendiaten stecken in Deutschland fest

Zunehmend sollen Syrer zu einer „umgekehrten Flucht“ in Richtung Türkei aufbrechen. Das berichtet das Magazin „Panorama“. Ein Schleuser spricht gar …

Nach Offensive in Ost-Ghuta : In Syrien droht bereits die nächste Eskalation

Der Süden Syriens gerät zunehmend ins Visier des Regimes. Doch Vorstöße gegen die Rebellen in der Nähe der israelischen Grenze wären sehr heikel.

Saudische Sicherheitskräfte schießen Drohne über Riad ab

In Saudi-Arabiens Hauptstadt Riad haben staatlichen Medien zufolge Sicherheitskräfte am Samstag eine Spielzeugdrohne über einem Stadtviertel …

Laut russischem Außenministerium: Chemiewaffeninspekteure auf dem Weg ins syrische Duma

Lange haben sie auf Zutritt gewartet: Nun sind Chemiewaffenexperten zu dem möglichen Schauplatz des Giftgasangriff in der Stadt Duma aufgebrochen.

"Für Jesiden ist die Lage besonders gefährlich"

Bei der Diskussion um den mutmaßlichen Asylbetrug beim BAMF in Bremen wird vieles geredet, nur nicht über die Jesiden. Ein Gespräch mit dem …

US-Angriff auf Syrien: Luftschlag war laut Bundestags-Gutachten völkerrechtswidrig

Anzeige<p>Der wissenschaftliche Dienst des Bundestags hat den von Deutschland unterstützten Militärschlag der USA, Großbritanniens und Frankreichs gegen …

Gutachten des Bundestags: Luftangriffe in Syrien nicht vom Völkerrecht gedeckt

Wissenschaftliche Dienste widersprechen der Einschätzung der Bundesregierung zu den Militäraktionen der USA, Großbritanniens und Frankreichs<p>Die …

Islamist der ersten Stunde

Eine kurdische Miliz nimmt in Syrien einen deutschen Dschihadisten fest. Er hatte Kontakte zu den Attentätern des 11. September 2001.<p>In Nordsyrien …

Letzte Enklaven der Rebellen nahe der Hauptstadt Damaskus gefallen

Nach einem abgelaufenen Ultimatum hatte Syriens Staatschef Assad massive Bombardements auf die Widerstandsnester befohlen. Die Extremisten vom IS und …

USA setzen Belohnung für Hinweise auf in Syrien entführten Journalisten aus

Die US-Bundespolizei FBI hat eine hohe Belohnung für Hinweise auf einen in Syrien entführten Journalisten ausgesetzt. Informationen, die zur …

Nach Syren-Angriff: Erkan weiß, wie Donald Trump ganz einfach entmachten werden kann

"Syrien ist derzeit die Mukkibude der Supermächte."<p>Erkan von Erkan & Stefan steht jede Woche für die HuffPost vor der Kamera und berichtet, welches …

Luftangriff "grundsätzlich unzulässig"

<b>Der Luftangriff auf mutmaßliche Chemiewaffeneinrichtungen in Syrien war ein Bruch des Völkerrechts. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten des</b> …

Rheinische Post: Deutscher UN-Botschafter rät Sicherheitsrat im Syrien-Konflikt "Abkühlungsphase"

<i>Düsseldorf (ots)</i> - Der deutsche UN-Botschafter Christoph Heusgen hat dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen wegen der gravierenden und …