Parteien: Demokratieberater: Zusammenschlüsse gegen AfD brechen ein