Serge Aubin: „Hoffentlich sehen wir Mannheim im Finale wieder"