"Nächsten Jahre von Ofarim sind durch"