PlayStation 5 beendet Erfolgs-Serie der Nintendo Switch