Coronavirus: Intensivstation in Kempen: „Wir können Mut machen!“