DFB-Team drückt Privatsender reihenweise unter 1 Prozent - DWDL.de