Kaufen die Bayern die Liga kaputt? "Das ist Populismus"