Warum Sparpläne nicht das neue Sparbuch sind

Warum Sparpläne nicht das neue Sparbuch sind