FC Bayern: Profis feierten vor Training bis 4 Uhr morgens