Weg mit der Steinwüste? Das soll sich vor dem Kulturpalast in Dresden ändern