Überfüllten Zug verlassen? Das dürfen Bahnbetreiber verlangen