Bayerns Gesundheitsminister: Wer den "Freedom Day" fordert, hat Ernst der Lage nicht begriffen

Bayerns Gesundheitsminister: Wer den "Freedom Day" fordert, hat Ernst der Lage nicht begriffen