Scholz bleibt beim Gesundheitsminister hart

Scholz bleibt beim Gesundheitsminister hart