Corona-Krise: Nutzer beanspruchen deutlich weniger Roaming-Datenvolumen

Corona-Krise: Nutzer beanspruchen deutlich weniger Roaming-Datenvolumen