Warum die Wetterkarten der „Tagesschau“ heute anders aussehen als vor 20 Jahren

Warum die Wetterkarten der „Tagesschau“ heute anders aussehen als vor 20 Jahren