„Vom Regen in die Traufe“: Verbraucher werden bei der Fernwärme immer noch abgezockt