Update für ChatGPT: OpenAI verpasst dem KI-Chatbot Ohren, Augen und eine Stimme