Trotz „schrecklicher Erfahrung“: Münchner harren in Wohnhaus aus – schwere Vorwürfe gegen Vermieter