Synthetische Treibstoffe vor Durchbruch oder Lobbying gegen die Energiewende?