SPD-Politiker Kühnert: "Das ist eine politische Niederlage"