Psychische Gesundheit: "Nicht jeder Mensch braucht eine Psychotherapie"