Extremer Eisschwund deutet auf neue Antarktis-Ära hin