Kulmbach: Angeklagter macht reinen Tisch

Kulmbach: Angeklagter macht reinen Tisch