Kommentar: AfD hat es verpasst, ihre Fehler aufzuarbeiten