Polizei: Polizei schließt Gewaltverbrechen bei toter 16-Jähriger aus