Das Hamburger Stadtderby könnte Schauplatz einer besonderen Demütigung werden