Weshalb Federer in einer Pariser Banlieue Tennis spielt – und nicht ans French Open geht