Warum sich die Türkei die Annährung an Russland leisten kann

Warum sich die Türkei die Annährung an Russland leisten kann