Fico-Angreifer doch kein Einzeltäter?