Sönke Wortmann: „Das Problem ist die Einsamkeit“

Sönke Wortmann: „Das Problem ist die Einsamkeit“