Warum die Strategie von Google, Facebook, Twitter gegen Klima-Fakenews noch nicht reicht

Warum die Strategie von Google, Facebook, Twitter gegen Klima-Fakenews noch nicht reicht