Ökonomen zum Wahlausgang "Das rot-grün-rote Schreckgespenst ist vertrieben"

Ökonomen zum Wahlausgang "Das rot-grün-rote Schreckgespenst ist vertrieben"