Tödliche Tragödie in Gaza: Keine Schüsse, sondern Massenpanik?