Bis es kalt kommt: Darum ist die 4-Stunden-Regel so wichtig