Kostenpflichtige Bearbeitungs-Tools sollen bei Google für bestimmte Nutzer gratis werden