„VW ist in einer prekären Lage“: Pkw-Vorstand Schäfer über Millionengräber, zu viele Entscheider und mögliche Abwanderung ins Ausland