«Will sicher nicht 100 Prozent arbeiten»