Sozialforscher Butterwegge: "Wer Armut bekämpfen will, muss den Reichtum antasten"