Haribo plant neues Kaubonbon-Werk für 300 Millionen Euro