"Frauen- und Männerfußball sollte man nicht vergleichen" - Sara Däbritz im Interview

"Frauen- und Männerfußball sollte man nicht vergleichen" - Sara Däbritz im Interview