Es geht um alles für Hannover 96: Um einen Job, die Spieler und die Stehplatzkultur