Ein Blick in den Terminkalender von dm-Chef Christoph Werner: »Wir nennen es die österreichischen 90 Minuten«

Ein Blick in den Terminkalender von dm-Chef Christoph Werner: »Wir nennen es die österreichischen 90 Minuten«