Avatar - Stern.de
Stern.deadded this to Gesundheit
Dresden-Cotta: Verdacht auf Meningokokken: Dreijähriges Mädchen wohl an Blutvergiftung gestorben

Gesundheit

Dresden-Cotta: Verdacht auf Meningokokken: Dreijähriges Mädchen wohl an Blutvergiftung gestorben

STERN.DE - Jan Sägert

Ein dreijähriges Kind ist in Dresden offenbar an den Folgen einer Meningokokken-Infektion gestorben. Ob die gefährlichen Bakterien tatsächlich zum Tod des Mädchens geführt haben, sollen jetzt Laboruntersuchungen zeigen. An der Eingangstür der Kindertagesstätte "Pirolino" im Dresdner Stadtteil Cotta …

View on stern.de
S