Die VfL-Wolfsburg-Meinung: Der letzte Eindruck bleibt