Der dritte Klarna-Gründer hätte Milliardär sein können — stattdessen hat er sein Geld weggegeben

Der dritte Klarna-Gründer hätte Milliardär sein können — stattdessen hat er sein Geld weggegeben