Bundesregierung: Mindestens zwei Dutzend Angriffe auf Journalisten im ersten Quartal