Bayern-Boss Eberl über Nagelsmann: „Stachel sitzt noch tief“