Barbara Schöneberger: Abschied von der Bühne?