Bürokraten und bockige Eigentümer: In Rom wird um eine Gedenktafel für einen ermordeten Sozialistenführer gestritten